Aktiv
Obertilliach


Obertilliach

Klein, gemütlich – und voller Möglichkeiten!

Das 700-Seelen-Dorf Obertilliach im Osttiroler Lesachtal ist ein alpines Urlaubsparadies für Familien und Genießer. Auf 1.450 m Seehöhe erwarten Sie zu jeder Jahreszeit ein Ort, der Sie mit echter Tiroler Herzlichkeit empfängt, und Ferien, die Sie und Ihre Lieben nie vergessen werden.

Ein Dorf von heute – mit Tradition

Urkundlich erwähnt wurde Obertilliach schon vor dem Jahr 1100 – bis die ersten Urlaubsgäste bei uns eintrafen, dauerte es dann doch noch eine Weile. Heute kommen sie allerdings gerne, denn die raue Schönheit der Osttiroler Bergwelt hat ihren ganz eigenen Reiz, im Sommer wie im Winter.

Mit den Bergbahnen Obertilliach zu den Gipfeln

Vom Wandern übers Paragleiten bis hin zu Skifahren und Biathlon: Die Obertilliacher Bergbahnen tragen Sie das ganze Jahr über noch ein Stückchen weiter Richtung Himmel. In der kristallklaren Höhenluft macht die sportliche Bewegung in der Natur Obertilliachs einfach unglaublich viel Spaß. Wenn Sie dann in den Ort mit seinen bis zu 300 Jahre alten, denkmalgeschützten Bauernhäusern zurückkommen, wird auch Ihr Herz einen Wiedersehens-Freudensprung tun.

James Bond in Obertilliach

Nicht nur Urlauber schätzen Obertilliach und seine urige Atmosphäre, auch Agent 007 hat es im Dienste Ihrer Majestät zu uns verschlagen. In seinem 24. Leinwandabenteuer mit dem Titel ‚Spectre‘ (Phantom) ließ es James Bond in Obertilliach krachen. Während der Dreharbeiten sorgten immerhin eine Verfolgungsjagd mit anschließender Flugzeug-Bruchlandung im eigens gebauten Bauernhaus und diverse Schusswechsel für Trubel im sonst doch eine Spur beschaulicheren Dorfleben. Nach allem, was man so hört, hat es James Bond in Obertilliach aber trotzdem ausgezeichnet gefallen.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH