Sommerurlaub in Osttirol

Sommerfrische zwischen Lienzer Dolomiten und Karnischen Alpen

Ein Sommerurlaub in Tirol im Sonnendorf Obertilliach ist ideal für Familien. Die frische Bergluft und die heilsame Landschaft mit ihren zahllosen Blumenwiesen und klaren Bergseen versprechen pure Erholung. Die abwechslungsreiche Umgebung von Obertilliach lädt zu einem Wanderurlaub in Tirol ein, in dem es vieles zu entdecken gibt. Vom Tal aus führen etliche Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden weg, die zu den Gipfeln des Gailtals führen. Gerade mit kleinen Kindern ist die Fahrt mit der Golzentipp-10er-Gondelbahn auf den Sonnenhang des Golzentipps zu empfehlen.
Die Familiee Scherer sitzt am Bergsee

Unbeschwerter Urlaub mit Kinder

Hier auf dem Golzentipp verläuft der Gailtaler Höhenweg mit breiten, zum Teil sogar asphaltierten Wanderwegen. Ohne Probleme kann man dort mit dem Kinderwagen spazieren gehen. Sie mögen es etwas anspruchsvoller? Dann ist der Karnische Höhenweg von Obertilliach aus genau das Richtige. Er verläuft direkt an der Grenze zu Südtirol/Italien. Teilweise sind noch Überreste aus den dunklen Tagen des 1. Weltkrieges zu sehen. Auch geübte Bergsteigerfamilien finden in der Region um Obertilliach Klettersteige für sportliche Herausforderungen.

Weitere Aktivitäten im Sommer im Hochpustertal:

  • Mountainbiken ob im Tal, zur Porzehütte oder zur ConnyAlm
  • Sommerrodelbahn „Osttirodler“ in Lienz
  • Klettersteig Millnatzenklamm im Lesachtal

Haben Sie Lust auf Berge bekommen?
Jetzt die Sommerfrische im Almfamilyhotel Scherer buchen.

Immer eine Reise wert
Gelegen auf 1.450 m Seehöhe