Erdbeere & Aperol

23
Juni
2024
|
Autor: Thomas Ebner
|

Erdbeere & Aperol

Ja, unser Kulinarikteam überlegt sich tatsächlich immer die besten Kombinationen.

Passend zur Jahreszeit präsentieren wir jetzt die neueste Kreation: Erdbeer-Aperol-Marmelade.

Diese Geschmacksexplosion gibt es ab jetzt ganz exklusiv bei uns im Shop - nur so lange der Vorrat reicht.

Täglich aufs Frühstücksbrot, als Joghurttopping oder ...?

Hier möchten wir gerne unsere TOP 3 Rezeptideen dazu teilen:

1. SELBSTGEMACHTES EIS ohne Eismaschine

Für etwa 4 Portionen benötigt man:

150 g Joghurt

150 g Sahne und

150 g Marmelade

Die Marmelade zur besseren Verwendung erst etwas erwärmt. Danach mit dem Joghurt mixen. Wer eine Eismaschine hat, der kann die Sahne mit rein mixen und in der Eismaschine gefrieren lassen. Ohne Eismaschine die Sahne aufschlagen und unter die Grundmasse heben. Danach für etwa 3 Stunden gefrieren lassen.

2. SOMMER - DESSERT

200 g Mehl

120 g Zucker

125 g kalte Butter

1 Glas Marmelade

Mehl, Zucker und Butter mit den Händen zu Streuseln verkneten. Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Marmelade in eine kleine Auflaufform geben und mit den Streuseln bedecken. Im vorgeheizten Ofen ca. 12-15 Min. goldbraun backen. Vanilleeis dazu servieren und lauwarm genießen.

3. APERITIF: ABENDROT

3 EL Crushed Ice
100 ml Orangensaft
100 ml Erdbeersaft
4 cl Aperol

  • Für unseren Sommerdrink das Crushed Ice und darauf einen EL Marmelade in ein Weinglas geben
  • Den Aperol und den Erdbeersaft darauf geben. Nun über einen Esslöffel den Orangensaft in das Glas gießen.
  • Durch das langsame eingießen vermischen sich die beiden Säfte nicht sofort und es entsteht ein schönes Farbenspiel.

Unsere Erdbeer-Aperol-Marmelade verschicken wir auch gerne per Post. 

Eine Mail mit der Bestellung oder ein kurzer Anruf reicht.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Schöne Sommermomente,
euer Thomas